Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Auf unserer Website setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Computer oder Smartphone) temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Cookies dienen dazu, die Benutzung der Website zu vereinfachen und zu verbessern. Von Cookies werden keine persönlichen Daten an uns übermittelt.

Cookies können in den Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert sowie gelöscht werden. Bei deaktivierten Cookies stehen Ihnen unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung.

Webanalyse durch «Matomo» (ehemals «PIWIK»)

Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf einem Servern der comotive Gmbh verarbeitet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Datenaufzeichnung durch Matomo deaktivieren

Technische Aspekte

Hosting der Website

Der Betrieb der Website wird durch die Infrastruktur der Comotive GmbH sichergestellt. Daten welche im Zusammenhang mit der Website verarbeitet werden, sind auf Servern von Exoscale (eine Marke der Akenes SA, 1023 Crissier) in der Schweiz gespeichert.

Die Verbindung mit dieser Website erfolgt verschlüsselt. Die Daten welche Sie mit der Website austauschen, können nicht von Dritten mitgelesen werden.

Webserver-Protokoll

Beim Aufruf werden auf dem Server sogenannte Log-Dateien gespeichert. Die darin erhobenen Daten (IP-Adresse, Namen der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browser und Betriebssystem des Nutzers) können nicht direkt bestimmten Personen zugeordnet werden.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Diese Daten werden nach 4 Tagen gelöscht.

Newsletter

Sie können auf unserer Website einen E-Mail-Newsletter abonnieren. Die Anmeldung für unsere Newsletter erfolgt mit dem «Double Opt-in»-Verfahren, das heisst Anmeldungen müssen ausdrücklich im Rahmen einer Bestätigungs-E-Mail bestätigt werden, damit keine Anmeldung mit einer fremden E-Mail-Adresse möglich ist.

Wir verwenden MailChimp, ein Angebot der amerikanischen The Rocket Science Group LLC d/b/a MailChimp (nachfolgend «Rocket Science Group»), um Newsletter versenden zu können (Art. 6 Abs. 1 Bst. b u. f DSGVO). Die Rocket Science Group ist sowohl nach dem EU-amerikanischen als auch nach dem schweizerisch-amerikanischen Privacy Shield zertifiziert und gewährleistet dadurch einen angemessenen Datenschutz. Die Rocket Science Group hat insbesondere folgende Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung veröffentlicht: Datenschutzerklärung, Cookies, Informationen zur EU-DSGVO, Eintrag in Privacy Shield-Liste.

Eine Newsletter-Anmeldung kann jederzeit wieder rückgängig gemacht werden. In jeder einzelnen Newsletter-E-Mail steht Ihnen ein «Abmelde-Link» zur Verfügung.

Formulare

Wenn Sie uns mittels Formularen (z.B. dem Kontaktformular) Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular per E-Mail versendet und zwecks Bearbeitung der Anfrage bei uns gespeichert. Zusätzlich wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verwendung des Kontaktformulars ist freiwillig.

Kontaktadresse für Auskünfte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Schlussbestimmungen

Durch Weiterentwicklungen an dieser Website können Änderungen an dieser Datenschutzerklärung nötig werden. Wir können unsere Datenschutzerklärung jederzeit anpassen.

20.05.2018